95 % ODER DIE 100 % DER FRAUEN – ein Plädoyer für mehr Diskurs

SIE SAGT

Ich liege im Bett und freue mich, dass wir gemeinsam 2 Nächte in einem schönen Hotel in Berlin verbringen können. Ich war arbeiten, danach hat er mich abgeholt, wir sind von Hamburg nach Berlin gefahren, haben typisch Berlin in einem Szeneladen gegessen und nun liege ich hier.
Er ist noch im Bad und ich bin schon einigermaßen müde.
Als er ins Bett huscht merke ich schon, irgendwas passt ihm nicht und direkt wie ich bin spreche ich ihn drauf an.
BÄHM Wespennest – um es harmlos aus zu drücken.
Wir haben in manchen Dingen einfach andere Ansichten, Erfahrungen und Erwartungen. Für mich kein Problem, bis heute.
Er meinte nur mit 100% geht es wirklich gut und nur mit 100% ist er happy. Ich war bis dato der Meinung, dass man mit 5% Reserve und nicht all in auch gut fährt, da man nicht ganz so hart aufschlägt wenn es nicht kappt.
Nun hängen wir in einer Diskussion. Er will mich überzeugen, dass es nur mit 100% geht, ich ihn, dass 95% auch total ok sind. Wir sprechen und sprechen, mal liebevoll, mal zornig, mal traurig, mal lustig und mal ganz wild. Müde bin ich nun echt nicht mehr.
Es dauert wirklich sehr lange bis er mich tatsächlich überzeugt hat. 100% sind einfach viel besser und zwar in allen Belangen. Egal ob im Job, mit den Kindern oder auch mit der Beziehung, was bringt es, wenn ich dem anderen nicht 100% gebe? Lieber alles geben und vielleicht, ja vielleicht dann auch alles verlieren, als 95% geben und dann ein „hab ich es doch gewusst“ nutzen. Das bringt keinem etwas und vor allem, er hat schon recht, ich erwarte ja auch 100% wenn ich ganz ehrlich zu mir bin.
Eine Beziehung lebt vom Miteinander und zwar 100% Miteinander. Sprechen und auch Diskutieren. Das Motto „Ach Du verstehst mich eh nicht!“ gilt ab heute nicht mehr. Wir haben beschlossen alles zu Diskutieren bis wir beide 100% verstanden haben und es dann mit 100% auch leben können. Wir können verschiedene Meinungen haben, wie zum Beispiel in der Kindererziehung aber jeder muss zu 100% den anderen verstanden haben.
Wir leben unsere Beziehung zu 100% und nicht mit Hintertüre. Wenn wir was machen, dann zu 100% oder gar nicht.
Ich bin zufrieden, befreit und suche eine größere Wohnung in Hamburg für mehr WIR – Ich liebe Ihn zu 100% BASTA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.